Landesverband Salzburg
NOTRUF 144

Tag 2 - Suchaktion in Tamsweg 27.08.2018

Um 08.00 Uhr trafen die Einsatzkräfte der Wasserrettung und Feuerwehr wieder bei der Kläranlage Tamsweg ein und begannen mit der Suche.

Zu Fuß wurde das Murufer von der Feuerwehr abgegangen. Die Wasserrettung suchte in der Mur mit Booten und Wildwasserretter zwischen Tamsweg und Predlitz. Einsatztaucher suchten tiefe Steinformationen und Strömungen ab.

Auch von der Wasserrettung LV Steiermark wurde die Suche von Predlitz bis Stadl an der Mur aufgenommen.

Mittels Hubschrauber wurde die Mur nochmals beflogen. Die Suche wurde gegen Abend leider erfolglos abgebrochen.

Durchschnittlich befanden sich an beiden Tagen knapp an die 100 Personen an der Einsatzstelle diese aus Feuerwehr Tamsweg und Ramingstein, Wasserrettung Salzburg, Rotes Kreuz Tamsweg, Polizei Tamsweg, Suchhundestaffel sowie dem Polizeihubschrauber und dem KAT Referenten der BH Tamsweg Santner Philip bestanden! Weiters wird der gesamte Flussbereich von Feuerwehrkameraden aus Tamsweg und Ramingstein in den nächsten Tagen mehrmals begangen! Ein größerer Einsatz der Wasserrettung ist zum Wochenende geplant.